KOSTENLOSER VERSAND für alle Bestellungen über CHF 60.- oder mehr!

Verdampferköpfe und Ersatzspulen für E-Zigaretten ✅ JETZT GÜNSTIG KAUFEN!

 Ob es sich um ein mittelgrosses E-Zigaretten-Starterset oder ein Selbstwickler Vape-System handelt; Zerstäuberköpfe für VAPES werden immer benötigt. Hier kannst du die besten Verdampferköpfe für E-Zigaretten kaufen! Warum? Nun, UTOPIAN hat es sich zur Aufgabe gemacht, die neuesten, hochwertigsten und innovativsten Produkte für dich, auf dem Markt zu finden. Du ersparst dir daher wertvolle Zeit, denn wir führen eine grosse Auswahl an Ersatz-Coils und Verdampferköpfen von Top-Marken wie Eleaf, Aspire, Geekvape, iJoy, Innokin, Joyetech, Smok, Vapefly, Vaporesso, Voopoo und vielen mehr. Hier hast du unzählige Möglichkeiten: Von Spulen mit Temperaturkontrolle, bis hin zu Sub-Ohm-Spulen, Clapton-Spulen oder Quad-Spulen, findest du hier alles, was du brauchst und das mit Bestpreisgarantie. Erhältlich in verschiedenen Widerstandstärken, findest du auf UTOPIAN all die Ersatz-Zerstäuberköpfe und Fertigcoils, die die du für deinen Clearomizer, Fertigcoiler und Rebuildable-Tank-Atomizer benötigst. - Garantiert!

Verdampferköpfe und Ersatzverdampfer in TOP Qualität:

Auf UTOPIAN bieten wir für jeden gängigen Verdampfer verschiedene Verdampferköpfe und Ersatzverdampfer in unterschiedlichen Stärken an, so dass du garantiert die richtige Wicklung für deinen bevorzugten Clearomiser findest. Zerstäuberköpfe und Ersatzspulen in heutigen Vaporizern sind echte Qualitätsprodukte und bieten einen hervorragenden Geschmack und eine bemerkenswerte Dampfentwicklung. Die einzigartige Leistung ist auf die neuartige Technik dieser hochwertigen Spulen im Inneren der Heizelemente und der Coils, sowie auf die verwendete Qualitätswatte (meist aus Japan) zurückzuführen, die die Hersteller für ihre Zerstäuberspulen verwenden. Dies führt nicht nur zu der bereits erwähnten besonders hohen Leistung der Heizelemente, sondern auch zu einer sehr hohen Langlebigkeit. Darüber hinaus sind alle aktuellen Verdampfer mit einem komfortablen Austauschsystem ausgestattet. Für passionierte VAPER bedeutet dies, dass du deine Coils im Handumdrehen, ganz einfach und unkompliziert wechseln kannst, denn für den Austausch benötigtst du kein spezielles Werkzeug oder grosse Vorkenntnisse.

Ersatzverdampfer und Zerstäuberspulen für alle Verdampfer-Typen:

Auch für ältere Verdampfer findest du bei uns die passenden Ersatzverdampferköpfe und fertgen Heizspulen. Viele VAPER setzen seit langem auf einen bestimmten Verdampfer und benötigen natürlich auch die entsprechenden Coils für dieses System. Die Hersteller sind sich dieser Tatsache bewusst und produzieren daher auch für ältere Modelle entsprechende Ersatzelemente. Auf diese Weise kannst du sicher sein, auch in Zukunft die nötigen Coils für deinen Lieblings-Clearomizer kaufen zu können. Die Produzenten bringen jedoch immer wieder neue innovative VAPE Geräte mit immer besserer Technik auf den Markt. Das Angebot bietet grossartige Innovationen und es kommen ständig neue und bessere Dampfgeräte zum Angebot dazu. Ob für MTL oder DL - der leidenschaftliche VAPER wird immer wieder aufs Neue mit Verdampfern von besonderer Qualität verwöhnt.

Die verschiedenen Verdampfertypen im Angebot:

Temperaturgeregelte Zerstäuberspulen: Wenn temperaturgeregelte Zerstäuberspulen mit einer temperaturmessenden und -begrenzenden MOD kombiniert werden, können Sie die tatsächliche Temperatur der Zerstäuberspule einstellen und anpassen. Dadurch wird nicht nur die Intensität und Robustheit des E-Safts erheblich verbessert, sondern auch trockene und verbrannte Treffer praktisch eliminiert. Die Temperierspulen sind aus Edelstahl, Nickel oder Titan gefertigt. Kanthal-Zerstäuberspulen können nicht mit temperaturgesteuerten MODs verwendet werden. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Verwendung einer temperaturgesteuerten Verdampferspule mit einem Gerät, das keine Mess- und Begrenzungsfunktion bietet, äusserst gefährlich sein kann und niemals ausprobiert werden sollte.

Sub-Ohm-Zerstäuberspulen: Sub-Ohm-Zerstäuberspulen haben einen Widerstand von weniger als 1,0 Ohm. Der Vorteil von Sub-Ohm-Coils ist, dass sie viel höhere Wattzahlen aufnehmen können, da Wattzahl und Widerstand in einem umgekehrten Verhältnis stehen. Eine höhere Leistungsabgabe wiederum führt zu viel grösseren Dampfwolken. Sub-Ohm-Zerstäuberspulen können mit Kanthal-, Nickel-, Titan- und Edelstahldrähten hergestellt werden.

Calpton-Coils: Clapton-Spulen funktionieren auf die gleiche Weise wie die anderen Spulen, aber ihre Spulenkonstruktion ist einzigartig und kompliziert. Ähnlich wie bei der Konstruktion einer Gitarrensaite wird bei Clapton-Zerstäuberspulen ein Draht mit geringerer Stärke mit einem Draht mit grösserer Stärke umwickelt. Diese Konfiguration bietet eine grössere Oberfläche, was sich in grösseren Dampfwolken und einem intensiveren Geschmack niederschlägt. Darüber hinaus entstehen durch die grössere Drahtstärke kleine Hohlräume, die den E-Saft einschliessen und so die Robustheit des Geschmacks erhöhen.

Kanthal Verdampfer Spule: Kanthal Coils sind Standard-Zerstäuber-Köpfe, die mit Kanthal Widerstand Draht gemacht werden. Kanthal-Draht ist in einer breiten Palette von Widerständen erhältlich und eignet sich sowohl für Geräte mit variabler Leistung/Spannung als auch für solche mit konstanter Spannung. Kanthal-Coils können nicht im Temperaturregelungsmodus, sondern nur im Watt-/Leistungsmodus verwendet werden.

Edelstahl-Atomizer Coils: Edelstahl-Zerstäuberspulen sind solche, die aus einer 316L-Edelstahl-Metalllegierung hergestellt sind. Diese besondere Edelstahlsorte wird wegen ihres geringen Kohlenstoffgehalts und ihrer hervorragenden Zugfestigkeit bei hohen Temperaturen verwendet. Edelstahl-Zerstäuberspiralen können im Watt-/Power-Modus als Ersatz für Kanthal-Spiralen verwendet werden. In Verbindung mit einer Temperaturregelungs-, -mess- und -begrenzungs-MOD mit Edelstahlmodus können 316L-Spulen auch zur Temperaturregelung verwendet werden.

Nickel-Verdampferköpfe: Nickel-Zerstäuberspulen sind solche, die mit Nickelmetall (Ni-200) hergestellt werden. Die Sorte Ni-200 ist das reinste Nickel, das auf dem Markt erhältlich ist. Nickel Ni-200 hat viele hervorragende Eigenschaften, die es perfekt für Zerstäuberspulen machen. Nickel kann nur mit temperaturgesteuerten MODs verwendet werden und kann nicht im Watt-/Power-Modus verwendet werden. Der Versuch, eine Nickelspule mit einem Gerät zu verwenden, das keine Temperaturregelung, -erfassung und -begrenzung bietet, ist sehr gefährlich.

Titan-Zerstäuber-Coils: Titan-Verdamper-Spulen sind diejenigen, die aus einer Titan-Metall-Legierung hergestellt werden. Titan ist ausserordentlich widerstandsfähig und kann extrem hohen Temperaturen standhalten und eignet sich daher hervorragend für Zerstäuberköpfe. Titan-Zerstäuber-Coils können nur mit temperaturgesteuerten MODs verwendet werden und können nicht im Watt-/Power-Modus verwendet werden. Wie bei Nickelspulen ist es sehr gefährlich, eine Titanspule mit einem Gerät zu verwenden, das keine Temperaturkontrolle, -messung und -begrenzung bietet.

Laden...
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 76

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 76

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Häufige Fragen zu VAPE Verdampfer-Köpfen:

Welchen Verdampfer für viel Dampf? Um viel Dampf zu erhalten, brauchst du einen Zerstäuber mit geringem Widerstand, idealerweise einen Sub-Ohm-Verdampfer. Um einen Sub-Ohm-VAPE zu betreiben, brauchst du auch einen Akku, der genügend Leistung hat.

Bei welcher Wattzahl Dampfen? Beim direkten Lungen Vaping (DL) bieten viele Geräte maximale Leistung im Wattbereich von 20 bis 80 Watt. In Leistungsbereichen über 100 Watt können riesige Dampfwolken erzeugt werden. Du solltest dafür allerdings auch darauf achten, einen Akkuträger zu wählen, der diese hohe Leistung auch liefern kann.

Wie oft müssen Verdampferköpfe gewechselt werden? Wenn du jeden Tag viel dampfst, solltest du deinen Verdampfer alle 5-7 Tage wechseln oder reinigen. Wenn du nur ein paar Züge (ca. 2 - 4ml E-Liquid) pro Tag nimmst, sollte der Verdampfer nach etwa 2 Wochen ausgetauscht werden. Wenn du nur gelegentlich einen Zug am Tag nimmst, sollte der Verdampfer bis zu 4 Wochen halten. Es muss jedoch gesagt werden, dass dies nur ungefähre Zahlen sind und keine exakte Antwort gegeben werden kann, da hier viele Faktoren eine Rolle spielen. Das verwendete Material, die verwendete Technologie, die Art des Dampfens, usw. - Außerdem variieren diese Werte auch je nach Gerätetyp. Wir empfehlen dir daher, die Erfahrungen anderer VAPERS für den entsprechenden Gerätetyp zur Beurteilung heranzuziehen. Solltest Du Fragen zu einzelnen Typen haben, wende Dich bitte an unseren kompetenten Kundenservice.

Kann man den Verdampferkopf mit Wasser reinigen? Ja! - Du kannst heisses Wasser für die Reinigung verwenden. Gib den Verdampferkopf in ein Gefäss oder und übergiesse ihn mit kochendem Wasser. Um alle Rückstände aus den Coils zu entfernen, bewege die Zerstäuberspule ein paar Minuten lang mit einem Löffel hin und her. Falls erforderlich, giesse ein- oder zweimal heisses Wasser nach bis die Heizspule wieder sauber ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer E-Zigarette und einem Verdampfer? Eine E-Zigarette ist ein komplettes Gerät, das aus einer Batterie, einem E-Liquid Tank, einer Verdampfereinheit (Zerstäuber) und einem Mundstück (Drip Tip)  besteht. Der Verdampfer wiederum ist der in den Tank eingebaute Kopf, der die E-Flüssigkeit verdampft. Manche Leute bezeichnen den kompletten Tank inklusive der Zerstäuberspule auch als Verdampfer (Clearomizer).

Ist der Coil der Verdampfer? Der sogenannte Coil ist der wichtigste Teil der Verdampfereinheit und wird im Fachjargon auch als Kopf des Vaporizers oder Verdampferkopf bezeichnet. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet Spule, Heizspirale oder Wendel. Mesh-Coils beispielsweise beiten aufgrund einer Heizplatte oder eines Netzes eine wesentlich grössere Verdampfungsfläche  und können daher mehr Dampf produzieren und halten auch länger als herkömmliche Coils mit einer Heizspule aus Draht.