KOSTENLOSER VERSAND für alle Bestellungen über CHF 60.- oder mehr!

PREMIUM VAPE Liquid Pods: Perfektes System, bester Preis! ✅ JETZT BESTELLEN!

Sie sind wahrscheinlich eines der am meisten nachgefragten Produkte bei Neueinsteigern oder Umsteigern von E-Zigaretten. Kartuschensysteme oder auch Pod-Kits genannt, sind sehr einfache und benutzerfreundliche VAPE Systeme mit einem im Vergleich zu Einweg E-Zigaretten besseren ökologischen Fingerabdruck. Es ist nicht notwendig, einen Behälter nachzufüllen und der leere Flüssigkeitstank kann einfach und schnell entfernt und durch einen vollen ersetzt werden. In unserem Sortiment findest du vorgefüllte Liquid Pods ohne Nikotin und in verschiedenen Nikotinstärken. Darüber hinaus kannst du zwischen mit Nikotinsalz oder herkömmlichem Nikotin vorgefüllten Kartuschen in verschiedenen Stärken wählen. Hier auf UTOPIAN findest du sämtliche TOP Marken vertreten, wie beispielsweise MyBlue, EGE, VOOM, Uwell, Aspire. Egal welches Pod System du also besitzt, hier auf UTOPIAN kannst du garantiert den richtigen Liquid Pod kaufen und findest mit Sicherheit den passenden Geschmack für deine Bedürfnisse.

Was sind E-Liquid Pods?

Liquid-Pods sind die austauschbaren Verbrauchsteile von Pod-E-Zigaretten. Pod-Systeme bestehen aus einem Batteriehalter (mit integrierter Batterie) und einem Flüssigkeitstank für das E-Liquid. Die als Pods bezeichneten Tanks sind jedoch nicht nur Flüssigkeitsbehälter, sondern enthalten bei vielen Marken auch eine integrierte Verdampfungseinheit. Diese Art von E-Zigarette wird häufig nicht über einen Knopf bedient, sondern arbeitet mit einem automatischen Zugmechanismus mittles Vakuum (automatische Zugaktivierung). Liquid Pods werden in der Regel direkt an den Akku angeschlossen und verfügen über ein Mundstück, so dass keine zusätzlichen Teile erforderlich sind. Kartuschensysteme (Pods) sind bei bestehenden und neuen Dampfern sehr beliebt. Diese einfach zu bedienenden Geräte sind aufgrund ihres wartungsfreien Designs und ihrer sehr benutzerfreundlichen Bedienung bei den Vapern sehr gefragt.

Liquid Pods entsorgen: So funktioniert es!

Wenn du deine verbrauchte Kartusche loswerden willst, solltest du sie keinesfalls im Hausmüll entsorgen! Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können wir unsere Kartuschen Systeme lange geniessen, aber auch Pod Kits halten nicht ewig. Doch wie und wohin mit den Liquid-Kapseln, den Akkus und dem Pod selbst?

Hier erfährst du, wie man man Kartuschen bzw. Liquid Pods richtig entsorgt und warum sie nicht in den Hausmüll gehören:

Als Online Shop für elektronische Zigaretten möchten wir dich nicht nur über den richtigen Umgang mit unseren E-Liquids, VAPE Geräten oder diversen anderen Proukten in unserem Sortiment informieren, sondern auch darüber, wie du deine E-Zigarette richtig entsorgen solltest. Wir leben alle gemeinsam auf diesem wundervollen Planeten, darum ist es uns ein grosses Anliegen, hier das richtige Bewusstsein zu schaffen, damit wir die Zeit hier gemeinsam so gut es geht geniessen können. So klein und handlich sie auch sind, einige VAPE Pouristen denken wahrscheinlich, dass es nichts Schlimmes ist, sie in den Hausmüll zu werfen.

Aber Achtung: E-Zigaretten, Batterien und Flüssigkeiten dürfen nicht im Hausmüll entsorgt oder gedankenlos irgendwo weggeworfen werden. Der Grund für die getrennte Entsorgung ist, dass Elektro- und Elektronikgeräte wertvolle Rohstoffe wie Metalle, Kunststoffe und seltene Erden enthalten. Bei ordnungsgemässer Entsorgung können diese Rohstoffe wiederverwendet (recycelt) werden. In einigen Fällen können elektrische und elektronische Geräte sogar wiederverwendet werden, wenn sie noch funktionstüchtig sind. Ziel ist es, die Menge des anfallenden Elektroschrotts zu reduzieren und die Umwelt nachhaltig zu entlasten. Wiederverwendung, Recycling und andere Formen der Verwertung von Altgeräten und Batterien tragen dazu bei, die natürlichen Ressourcen zu erhalten und im Falle der Entsorgung sicherzustellen, dass Altgeräte und Batterien auf eine Weise verwertet werden, die keine Gefahr für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt darstellt.

Liquid Pods in Flugzeugen?

Prinzipiell sind Flüssigkeiten und elektronische Zigaretten in Flugzeugen erlaubt. Allerdings müssen beim Transport bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Wohin also mit der E-Zigarette im Flugzeug?

Es ist nicht erlaubt, eine E-Zigarette in einem Koffer zu transportieren. Die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) hat dies seit 2015 weltweit vorgeschrieben. Denn die Akkus der E-Zigaretten könnten im Gepäck aktiviert werden und sich überhitzen. Nach Angaben der ICAO besteht dieses Brandrisiko auch bei Handgepäck, könnte aber früher bemerkt und rechtzeitig bekämpft werden. E-Zigaretten-Akkus gelten als Gefahrgut und dürfen nicht im Gepäck mitgeführt werden. Du kannst dein VAPE Pod aber in deinem Handgepäck oder am Körper tragen.

Und wohin genau kommt das E-Liquid bzw. Liquid Pods? Du darfst E-Saft in deinem Koffer mitführen. Wenn du die Flüssigkeit im Handgepäck mitführst, musst du die maximale Füllmenge von 100 ml für Einzelbehälter beachten. Im Handgepäck sind sowohl Flüssigflaschen als auch Liquid-Pods erlaubt. Denk bitte daran, alle Behälter in einem durchsichtigen Beutel aufzubewahren. Pro Reisendem ist eine Plastiktüte erlaubt.

Laden...
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste